Neuigkeiten auf Koh Tao

Diving Thailand

Faszination Tauchen – Diving in Thailand

Im Golf von Thailand liegt ein kleines Taucherparadies - die Insel Koh Tao. Es ist ein Landstrich, in dem man alles findet, was den Entdeckersinn schärft und Vergnügen bietet. Das Wasser ist hier so klar, dass man die Fische sogar mit bloßem Auge beobachten kann. Wer Lust hat, setzt die Taucherbrille auf und schwimmt mit den Fischen um die Wette. Thailand und besonders Koh Tao hat viel zu bieten. Das Meer, das Wetter, die Strände, gutes Essen, viel Kultur und es ist ein Paradies für Taucher. Tauchen ist in Thailand das ganze Jahr möglich. Ja korrekt! Die beste Zeit für das Tauchen ist hier ganzjährig! Denn unter Wasser beeinflusst hier das (ohnehin nicht oft wechselnde) tropische Klima Thailands nichts. Die Unterwasserwelt mit einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt ist bei Touristen sehr beliebt. Koh Tao kann viele qualifizierte Tauchschulen aufweisen, viele Tauchlehrer sprechen Deutsch. Wie natürlich auch die Tauchlehrer bei goanddive.de

Abtauchen in Thailand

Das Meer zieht viele Taucher magisch an. Es zu erforschen ist ein Abenteuer für sich. Das Tauchgebiet um Koh Tao wartet mit einer großen Vielfalt an Lebewesen, vielen Höhlen, Schiffswracks und zahlreichen Unterwasserwänden darauf, um von den Tauchern erforscht zu werden. Die Unterwasserlandschaften rund um den Golf von Thailand sind auch ein Paradies für Wracktaucher. Zu der Hauptattraktion zählt zweifellos das Militärschiff HTMS Sattakut. Das absichtlich gesunkene Schiff ist einer der berühmtesten Tauchplätze im Golf von Thailand.
Aber die ganze Region weist eine sehr hohe Wracktiefe auf. Das liegt daran, weil im nördlichen Golf früher sehr viele Seeschlachten stattgefunden haben und weil es sich um eine wichtige Handelsroute gehandelt hat. Das Meer und die verschiedenen Tauchplätze sind mit dem Boot leicht und bequem erreichbar. Tauchen zählt zu einer der beliebtesten Urlaubsaktivitäten und genau diese Vergnügen ist auf Koh Tao schnell und unkompliziert möglich. Die Tauchzentren verfügen über eine perfekte Ausstattung und auch Ausrüstung zum Mieten (bei uns im Preis mit dabei!). Ein breites Spektrum an unterschiedlichen Kursen wird von professionellen Tauchlehrern angeboten. So wird es zum reinsten Vergnügen, die bezaubernde und malerische Unterwasserwelt des Thailändischen Golfes zu erforschen. Bleibende Erinnerungen gibt es kostenlos dazu.

kohtao-thailand-tauchen-htmls-sattakut-wracktauchen

Es müssen nicht immer Haie sein

Taucher und Liebhaber von kleinen Fischen zieht es zu dieser kleinen Thailändischen Insel. Die Taucherdestination ist besonders gut geeignet für Anfänger und bietet bereits in einer Tiefe bis zu zwanzig Metern beste Bedingungen. Krebse und eine große Zahl an unterschiedlichen Fischen haben in den versunkenen Steinblöcken eine Heimat gefunden. Eine weitere Destination auf Koh Tao ist "Shark Island". Hier findet oft das Abschlusstauchen vom Tauchkurs der Anfänger statt. Gut geeignet ist diese Destination aber auch für Orientierungsübungen und für das Verwenden eines Kompasses. Das Tauchen ist sicher, da die Tiefe nicht zu groß und die Orientierung recht einfach ist. Je nach Jahreszeit trifft man hier auf den Pilotenfisch, auf die Goldbrasse oder auf den Seebarsch. Ein ganz spezieller Tauchgang führt den Taucher nicht zu seinem Ausgangspunkt zurück. Auf der nördlichen Seite erfolgt der Sprung ins Wasser und das Tauchen beginnt. Langsam fällt der Grund ab, der Taucher folgt den Felsen Richtung Süden. Das Schiff wartet südlicher und wenn der Taucher aufgetaucht ist, ist es nicht schwierig bis zum Schiff zu schwimmen. Der Felsen ist sehr interessant und lang, es kann also schon vorkommen, dass das Tauchen eine Stunde dauert.

Abwechslung auch nach dem Tauchgang

Auch nach dem Tauchgang kommt die Erholung und die Abwechslung nicht zu kurz. Die Insel lockt mit sehenswerten Jungellandschaften, im Hafen herrscht lebhaftes Treiben und es gibt fangfrischen Fisch direkt vom Fischerboot. Im hügeligen Hinterland warten Freizeitaktivitäten außerhalb des Wassers und zu den legendären Weinverkostungen kann man fast nicht Nein sagen. Das mild-tropische Klima und die Sehenswürdigkeiten, die von der langen Geschichte Thailands zeugen, runden den Aufenthalt ab. Thailand bietet für jeden etwas. Die einen suchen den Nervenkitzel als Taucher unter Wasser, die anderen sehen sich lieber Jungel, Elefanten und andere Wildtiere an. Eines ist ganz sicher: Langweilig wird einem in Thailand und besonders auf Koh Tao jedenfalls nicht.

Schon gewusst ?

Jeder Taucher ist natürlich über unseren Tauchverband versichert!

Seite durchsuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Kontakt